Biografie

(Natasha) Na Ying ist eine bekannte chinesische Popsängerin. Sie wurde am 27.11.1967 in Shenyang geboren; ihre Familie stammt ursprünglich aus der Mandschurei. Zu ihren bekanntesten Alben gehören „Conquer“ (1998), „Touching Romance“ (1999), „I Am Not An Angel“ (2001) und „Na Ying Live In Concert“ (2002); zum Einstieg gibt es Best-of-Zusammenstellungen wie „Famous Chinese Vocalists: Na Ying“ (2004).

Na Ying spielte in Familienserien fürs Fernsehen mit und trug zum werbeträchtigen Song „Beijing Welcomes You“ anläßlich der Olympischen Spiele 2008 bei, nachdem sie sich einige Jahre mit Veröffentlichungen zurückgehalten hatte.

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 3. Nov. 2009, 19:30

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Ort):
  • Shenyang

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels