Biografie

Melody Chiang (andere Schreibweisen: Jiang Mei Qi, Chiang Mei Chi, Chiang Mei Kei oder ganz einfach 江美琪) ist eine taiwanesische Popsängerin.

Geboren am 14.August 1979 oder 1980 (die Quellen widersprechen sich), trat sie 1997 bei MTV Taiwan erstmals in die größere Öffentlichkeit. Ihrem wichtigsten musikalischen Vorbild 王菲 zollte sie 1999 mit ihrem ersten Album „I Love Faye Wong“ Tribut. Das 34 Songs umfassende Doppelalbum „Beautiful But Lonely“ (2004) ist das bisher beliebteste Werk, um sich mit der Sängerin zu beschäftigen.

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 13. Sep. 2010, 5:39

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links