Biografie

Yoshihisa Hirano (平野義久, Hirano Yoshihisa), geboren am 7. Dezember 1971 in der Präfektur Wakayama (Wakayama-shi), ist ein japanischer Komponist, der hauptsächlich für die Komponierung der Musik von Anime Serien bekannt ist.

Hirano fing 1992 an, das Komponieren an der Juilliard School, einem der angesehendsten Konservatorien für darstellende Kunst, zu studieren. Später studierte er an der Eastman School of Music of the University of Rochester weiter. Letztere gehört ebenfalls zu einer der angesehendsten Institutionen für Musik. Der erste Preis in der Axia Tape Competition in Japan und New York’s New Music for Young Ensembles sind einige der Auszeichnungen, die Hirano gewann.

Yoshihisa Hirano hat Musik für Konzerte, Tanz, Film und Radio komponiert, mit Kompositionen, die von Klassik über Pop bis zu zeitgenössischer Musik eine Vielfalt von Genres abdecken.

In den letzten Jahren hat er Soundtracks für eine Vielzahl von Anime Serien komponiert. Außerdem hat Hirano 2002 und 2004 die Musik für die Countdown-Feier im Tokio DisneySea kompniert.

In Kollaboration mit dem Pianisten Masako Hosoda hat Yoshihisa Hirano als Duo unter dem Namen Bleu zwei Alben veröffentlicht. Desweiteren zeichnet er sich für die Orchestration und das Arrangement einiger Alben von ALI PROJECT verantwortlich.

Bearbeitet von Grievously am 5. Jun. 2008, 15:53

Quellen

Frei übersetzt und abgeleitet von:
http://en.wikipedia.org/wiki/Yoshihisa_Hirano

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links