Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

川井憲次

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Kenji Kawai (jap. 川井 憲次, Kawai Kenji; * 23. April 1957 in Shinagawa, Tokio, Japan) ist ein japanischer Komponist, der Musik für Kinofilme, Computerspiele, Anime- (Beispielsweise den Soundtrack zu Ghost in the Shell) und Fernsehproduktionen komponiert.

Kenji Kawai begann sein Musikstudium an der Shobi Musikakademie, allerdings brach er es bereits nach einem halben Jahr wieder ab. Mit ein paar Freunden gründete er die Band Muse, experimentiere mit Rockmusik und beteiligte sich an diversen Musikwettbewerben. Durch diese Wettbewerbe, fanden die Bandmitglieder Wege in die Musikindustrie und beschlossen, getrennte Wege zu gehen. Nach dem verlassen seiner Band begann Kenji Kawai Musik für Werbespots in seinem Heimstudio zu komponieren. Während Aufnahmen fürs Radio, traf er Musikdirektor Naoko Asari, der ihm anbot Anime Soundtracks zu komponieren. Einige seiner Arbeiten für Anime-Soundtracks sind z.B. Ranma ½, Ghost in the Shell und die bekannte Mangaumsetzung Death Note. Nach seinem Erfolg als Animemusik Komponist, bemühte er sich für Live-Action-Filme gewonnen zu werden. Später trug er schließlich Musik zu Horrorfilmen wie Ring, Ring 2, Dark Water dazu und wurde immer öfter für große Produktionen engagiert, wie z.B. Mamoru Oshiis Avalon und den Hong Kong Film Seven Swords.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

137.251Hörer insgesamt
6.577.693Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer