Ed Banger Records

28.449 Hörer (145.377 gespielte Titel)

Weiterleiten

6 Shouts

Ed Banger Records ist ein elektronisches Musiklabel aus Paris. Im Jahre 2002 wurde es von Busy P (bürgerlich Pierre „Pedro“ Winter), dem Manager von Daft Punk, gegründet.

Labelkünstler sind Busy P selbst, Justice, Uffie, Sebastian, DJ Mehdi, Vicarious Bliss, Krazy Baldhead, Mickey Moonlight und Mr Flash. Andere Künstler sind Mr. Oizo, Philippe Zdar (als A Bass Day) und Zongamin.

Für das Artwork ist der Pariser Künstler SO-ME verantwortlich.

Ed Banger Records ist Teil des Unternehmens Headbangers Entertainment.

Im Jahre 2007 stieg die Bekanntheit des Labels dramatisch an, als einige Künstler, besonders Justice, großen Erfolg im Mainstream hatten.

Top-Alben


Top-Titel der letzten Woche

1
2
2
1
Mehr anzeigen

Shoutbox

Sage etwas. Melde dich bei Last.fm an oder registriere ein neues Benutzerkonto (es kostet nichts).
Alle 6 Shouts anzeigen

Hörer

Mehr anzeigen

Letzte Aktivitäten

  • mr_maxis hat Ed Banger Records mit der Gruppe France verknüpft. September 2012

Zugehörige Gruppen

Mehr anzeigen