Einloggen oder bei Last.fm registrieren, um diesen Lineup an deinen Musikgeschmack anzupassen!

Lineup (48)

Zum Mitnehmen auf's Festival: Lineup per E-Mail Lineup drucken

Alphabetisch sortieren Nach Beliebtheit sortieren
  • ACODA

    (1.639 Hörer)

    post-hardcore, metalcore, metal, progressive

  • Architects

    (289.294 Hörer)

    metalcore, mathcore, hardcore, metal

    Architects gründeten sich 2004 in Brighton, UK, und erspielten sich durch lokale Auftritte eine solide Fanbase. Dadurch bekam die Band die Möglichkeit für Nile und später auch Napalm Death als Vorband zu spielen. Die Band spielte auch auf einigen Britischen Festivals, darunter das Download Festival 2007 und 2009.

  • Cancer Bats

    (130.627 Hörer)

    hardcore, hardcore punk, southern rock, canadian

    Cancer Bats ist eine aus Ontario, Kanada, stammende, stark durch Southern Rock beeinflusste, Hardcore-Punk-Band.

  • Canterbury

    (36.667 Hörer)

    indie, alternative, rock, pop punk

    Canterbury sind eine 4-köpfige Rockband aus dem Süden Englands, die sich 2005 gegründet hat. Wie viele Bands haben sich die Mitglieder während ihrer Schulzeit kennengelernt und so als Band zusammengefunden. James Pipe (guitar)

  • CapdownAufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (80.754 Hörer)

    ska, ska punk, skacore, punk

    Capdown were a band from Milton Keynes, United Kingdom. Originally known as Soap, their songs have political themes as alluded to by their name, which is short for Capitalist Downfall.

  • Cartel

    (475.817 Hörer)

    pop punk, alternative, rock, emo

    Es gibt drei Künstler/Bands mit Namen Cartel: [1] Ein US-amerikanischer Hip Hop-Produzent/Musiker (siehe: http://www.hoodgrownrecords.com/?p=123 )

  • Charlie SimpsonAufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (46.224 Hörer)

    acoustic, indie, british, singer-songwriter

    Charles Robert Simpson (* 7. Juni 1985 in Woodbridge, England), eher bekannt als Charlie Simpson, war ein Mitglied der Band " Busted ". Diese löste sich 2005 auf und Charlie widmete sich dem Band Projekt " Fightstar ".

  • Decade

    (5.951 Hörer)

    coldwave, pop punk, french, easycore

  • Don Broco

    (26.617 Hörer)

    post-hardcore, rock, progressive, hardcore

  • Every Time I Die

    (317.963 Hörer)

    hardcore, metalcore, southern rock, screamo

    Every Time I Die ist eine US-amerikanische Southern-Metal-Band aus Buffalo, New York. Die Band wurde von den beiden Brüdern Keith und Jordan Buckley in Buffalo gegründet.

  • For the Fallen Dreams

    (145.044 Hörer)

    metalcore, hardcore, melodic hardcore, melodic metalcore

    For the Fallen Dreams ist eine US-amerikanische Metalcore-Gruppe aus Lansing, Michigan. Die Band wurde 2003 von Chad Ruhlig (Gesang), Jim Hocking (E-Gitarre), Chris Cain (E-Gitarre), Andrew Tkaczyk (Schlagzeug) und Joe Ellis (E-Bass) in Lansing, Michigan in den USA gegründet.

  • Forever the Sickest Kids

    (542.431 Hörer)

    pop punk, powerpop, rock, electronic

    "Forever The Sickest Kids" ist eine Power-Pop Band aus Dallas, Texas. Alle sechs kommen aus verschiedenen Bands und fusionierten sich erst Ende 2006 in einer zusammen. Das Projekt, das dabei heraus gekommen ist, könnte nach gerade einmal einem Jahr Existenz nicht besser laufen - mal eben einen Vertrag bei Universal bekommen und ihre erste EP “Television Off, Party On“ veröffentlicht.

  • Funeral for a Friend

    (649.438 Hörer)

    emo, post-hardcore, rock, screamo

    Funeral for a Friend (FFAF) ist eine 2002 gegründete walisische Band. Ihr Stil kann überwiegend dem Post-Hardcore zugeordnet werden.

  • Gallows

    (197.448 Hörer)

    hardcore, hardcore punk, punk, british

    Gallows ist eine englische Hardcore-Punk-Band aus Watford, England, die 2005 gegründet wurde. Die Band war bis Ende 2009 beiWarner Bros. Records unter Vertrag. Es war die Rede von einer Summe von 1 Million Pfund die Warner Bros. als Vorschuss für das Album "Grey Britain" von Gallows zahlte.

  • Hadouken!

    (433.256 Hörer)

    new rave, electronic, indie, british

    Hadouken! sind eine britische Indietronic/New-Rave-Band, die 2006 in Leeds von James Smith und Daniel Rice gegründet wurde. Der Name der Band stammt von einer Spezialattacke aus der Versus Fighter-Videospielreihe "Street Fighter". Sie vereinen elektronischen Sound mit Soundelementen des Nintendo Game Boys.

  • HeartSounds

    (16.957 Hörer)

    melodic hardcore, punk rock, pop punk, punk

    Taken from Epitaph.com Formed from the ashes of now defunct melodic death-metal band Light This City, Heartsounds consists of founding members Laura Nichol (guitars/vocals) and Ben Murray (guitars/vocals) who after growing tired of banging heads decided to return to their true love…punk rock.

  • HildaMay

    (1.595 Hörer)

    rock, post-hardcore, under 2000 listeners, alternative

  • Hit the Lights

    (292.103 Hörer)

    pop punk, emo, rock, alternative

    Hit the Lights sind eine Pop Punk-Band aus Lima, Ohio in den Vereinigten Staaten. Die im Jahr 2003 gegründete Band bezog ihren Namen aus einem 80er-Skate-Streifen namens 'Gleaming the Cube' und nicht wie bisher häufig angenommen vom berühmten Metallica-Song.

  • I See Stars

    (153.263 Hörer)

    post-hardcore, electronic, electronicore, nintendocore

    I See Stars ist eine amerikanische Post-Hardcore Band aus Warren, Michigan und wurde im Jahre 2005 gegründet. Sie kombonieren Elemente vom Pop Punk und Hardcore, gepaart mit Electronica. Zurzeit besteht die Band aus folgenden Mitgliedern: Brent Allen – Lead Gitarrist (Seit 2005)

  • Into It. Over It.Aufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (55.837 Hörer)

    emo, indie, acoustic, indie rock

  • It Boys!

    (4.418 Hörer)

    powerpop, electronic, pop, male vocalists

  • Lower Than Atlantis

    (42.184 Hörer)

    hardcore, melodic hardcore, british, screamo

    Lower Than Atlantis ist eine Rock-Band aus Watford, Großbritannien. Gegründet wurde Lower Than Atlantis im Jahr 2007 von Mike Duce und Ben. Zusätzlich holten sie Declan am Bass und Eddy am Schlagzeug an Bord um ein stärkeres Line-up zu bekommen. Ihre erste CD erschien 2009 unter dem Namen „Bretton” durch Thirty Days Of Night Records.

  • Make Do and Mend

    (51.630 Hörer)

    melodic hardcore, post-hardcore, punk rock, hardcore

    It was in the Beginning of 2009 when the Band from Hartford, Connecticut, released the EP "Bodies of Water" for free. It was the first release after their debut EP "We're all just Living" in 2007.

  • Marmozets

    (6.472 Hörer)

    post-hardcore, british, female vocalists, mathcore

  • Mayday Parade

    (646.582 Hörer)

    pop punk, emo, rock, alternative

    Mayday Parade ist eine im Jahre 2005 gegründete Alternative Rock Band aus Tallahassee, Florida, Vereinigte Staaten.

  • MC Lars

    (110.572 Hörer)

    nerdcore, hip-hop, rap, post-punk laptop rap

    Andrew Robert Nielsen (geboren am 6. Oktober, 1982) ist ein amerikanischer Rapper, bekannt unter seinem Künstlernamen MC Lars.Er ist der selbsternannte Erfinder des "post-punk laptop rap".

  • Misser

    (10.143 Hörer)

    pop punk, indie rock, punk rock, punk

  • Motion City Soundtrack

    (867.281 Hörer)

    pop punk, emo, alternative, rock

    Motion City Soundtrack ist eine 1997 gegründete US-amerikanische Pop-Punk-Band aus Minneapolis, Minnesota. Bandgeschichte

  • Neil Starr

    (73 Hörer)

    seen live

  • No Trigger

    (53.938 Hörer)

    melodic hardcore, hardcore punk, hardcore, punk rock

    No Trigger kommen aus Massachusetts(USA) und haben sich im Jahr 2000 zusammengerottet. Ihr aktuelles Album "Canyoneer" ist auf Nitro Records 2006 herausgekommen. Davor haben NT zwei Demo-Alben inklusive einer Split mit Wasteland selbst veröffentlicht. Auf "Extinction in Stereo" sind diese Demos dann 2004 remastered worden und repräsentieren ihr Debüt-Album.

  • Of Mice & Men

    (157.189 Hörer)

    post-hardcore, metalcore, screamo, electronic

    Of Mice & Men ist eine 2009 in Costa Mesa, Kalifornien vom ehemaligen Attack Attack!-Sänger Austin Carlile gegründete Metalcore-Band. Der Bandname lehnt sich an das Buch Of Mice and Men von John Steinbeck an. Die Gruppe steht derzeit bei Rise Records unter Vertrag und veröffentlichte über die Plattenfirma ihre Alben Of Mice & Men (2010), The Flood (2011) und Restoring Force (2014).

  • Our Time Down Here

    (6.362 Hörer)

    melodic hardcore, hardcore, hardcore punk, british

  • Random Hand

    (23.267 Hörer)

    skacore, ska, ska punk, punk

    RANDOM HAND from Keighley in West Yorkshire have been tearing up the UK scene for 4 years now, exploding across the nations' dancefloors with their ferocious in your face ska-punk-metal mashup.

  • Rob Lynch

    (2.319 Hörer)

    indie, folk, singer-songwriter, under 2000 listeners

  • Save Your Breath

    (25.982 Hörer)

    pop punk, easycore, melodic hardcore, punk

  • Say Anything

    (633.637 Hörer)

    indie, alternative, rock, emo

    Say Anything ist eine Alternative Rockband, gegründet 2001 in Los Angeles, Kalifornien. Die Band besteht aus den Gründungsmitgliedern Max Bemis (Gesang/Gitarre) und Coby Linder (Schlagzeug), zusammen mit Alex Kent (Bass), Jake Turner (Gitarre), Jeff Turner (Gitarre) and Parker Case (Keyboard), dieses Lineup ist seit 2005 stabil.

  • Set Your Goals

    (296.891 Hörer)

    pop punk, melodic hardcore, hardcore, punk

    Set Your Goals released their first self-titled EP on Straight On Records in May 2004. After signing with Eulogy Recordings, they rereleased that EP under the name Reset! on April 11th 2006.

  • Sharks

    (27.935 Hörer)

    punk, hardcore, rock, punk rock

  • Straight Lines

    (11.316 Hörer)

    alternative rock, pop punk, rock, mall emo

  • Taking Back Sunday

    (1.169.271 Hörer)

    emo, rock, alternative, punk

    Taking Back Sunday ist eine seit 1999 bestehende US-amerikanische Rock-Band. Taking Back Sunday starteten 1999 mit Antonio Garcia (Gesang), Jesse Lacey (Bass, Gesang), Eddie Reyes (Gitarre), John Nolan (Gitarre, Gesang, Keyboard) und Steven DeJoseph (Schlagzeug) in Long Island und nahmen 2001 fast in dieser Formation (Steven DeJospeh verließ die Band während der Aufnahmen…

  • The Audition

    (256.422 Hörer)

    pop punk, emo, rock, alternative

    The Audition are a pop-punk band from Chicago, Illinois. Ryan O'Connor, Seth Johnson and Timmy Klepek are from Chicago, while Danny Stevens is from Detroit, Michigan.

  • The Blackout

    (215.405 Hörer)

    post-hardcore, screamo, rock, emo

    The Blackout sind eine 2003 gegründete post-hardcore Band aus South Wales. Sie haben bereits eine Demo, ein Mini-Album und 3 Alben We Are The Dynamite, The best in Town und Hope veröffentlicht.

  • The Story So Far

    (81.299 Hörer)

    pop punk, melodic hardcore, pop-punk, punk

  • The Word Alive

    (316.338 Hörer)

    post-hardcore, metalcore, screamo, emocore

    The Word Alive ist eine 2008 gegründete Post-Hardcore/Metalcore-Band aus Phoenix, Arizona, Vereinigte Staaten. Die Band ist von Craig Mabbitt, dem Sänger der Band Escape the Fate (ehemalig auch bei Blessthefall) ins Leben gerufen worden. Die Mitgründer der Gruppe sind Zack Hansen (Gitarre) und Tony Pizzuti (Rhythmusgitarre), die bei den Bands Calling of Syrens und Clouds Take Shape aktiv waren.

  • Transit

    (88.241 Hörer)

    pop punk, post-rock, indie, belgian

    Es gibt mindestens 3 Bands mit dem Namen "Transit". 1) Melodische Hardcore/Indie Band aus Boston, Massachusetts, US Gegründet 2006. Aktuelles Album Keep this to yourself erschien 2010

  • Upon a Burning BodyAufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (36.077 Hörer)

    deathcore, metalcore, hardcore, death metal

    Some say it’s not who did it first, but who does it the best. Sumerian Records’ newest recruits in Upon a Burning Body aren’t breaking ground, they’re shaking the ground.

  • While She Sleeps

    (71.831 Hörer)

    metalcore, melodic hardcore, hardcore, melodic metalcore

    While She Sleeps ist eine britische Post-Hardcore/Metalcore-Band aus Sheffield. Die Gruppe steht derzeit bei Shock Records (Australien), Good Fight Music (Vereinigte Staaten) und Search and Destroy Records (Vereinigtes Königreich) unter Vertrag.

  • Zebrahead

    (660.240 Hörer)

    punk rock, punk, pop punk, rapcore

    Gegründet wurde die Band Zebrahead 1996 von Ali Tabatabaee (Sprechgesang), Greg Bergdorf (Gitarre), Ben Osmundson (Bass), Ed Udhus (Schlagzeug) und Justin Mauriello (Gesang/Gitarre), wobei letzterer 2004 die Band verließ und die Band „I Hate Kate“ gründete.