Einloggen oder bei Last.fm registrieren, um diesen Lineup an deinen Musikgeschmack anzupassen!

Lineup (45)

Zum Mitnehmen auf's Festival: Lineup per E-Mail Lineup drucken

Alphabetisch sortieren Nach Beliebtheit sortieren
  • Amon Amarth

    (505.040 Hörer)

    melodic death metal, viking metal, death metal, swedish

    Amon Amarth ist eine Melodic Death Metal Band aus Tumba, einem Vorort der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Bandgeschichte

  • Arch Enemy

    (588.573 Hörer)

    melodic death metal, death metal, metal, female fronted metal

    Arch Enemy ist eine kanadisch-schwedische Melodic-Death-Metal-Band aus Halmstad. Geschichte Arch Enemy entstand 1996 nach dem Ende der Band Carcass, als sich Michael Amott (Ex-Carcass und Carnage) und Bassist und Sänger Johan Liiva (Ex-Carnage) mit Christopher Amott (Gitarre) und Daniel Erlandsson (Schlagzeug) zusammentaten, um nochmals zusammen Musik zu machen.

  • ASP

    (131.603 Hörer)

    gothic, darkwave, gothic rock, german

    ASP (ausgesprochen als geschlossenes Wort, „wie Ast, nur mit P“) sind eine Band aus Frankfurt am Main, die in ihrer Musik unter Anderem Einflüsse aus dem alternative rock, elektronik, dance und irish folk verarbeitet. Sie werden von Hörern und Presse auf Grund von Stil, Auftreten und Herkunft allgemein der schwarzen Szene zugeordnet.

  • Before the Dawn

    (97.356 Hörer)

    melodic death metal, gothic metal, finnish, metal

    Before the Dawn war eine Dark-Metal-Band aus Nastola, Finnland. Geschichte Gegründet wurde „Before the Dawn“ im Jahr 1999 von Tuomas Saukkonen als Solo-Projekt. Nachdem ein Demo von Saukkonen allein und ein zweites mit Hilfe eines befreundeten Schlagzeugers eingespielt worden war, kamen einige Musiker hinzu, die das Line-Up komplettierten.

  • Betontod

    (18.827 Hörer)

    deutschpunk, punk, punk rock, german

    Betontod ist eine deutsche Punkband aus Rheinberg. 1990 - Bandgründung: Die Geschichte nimmt ihren lauf in einer lauen Sommernacht auf einer Parkbank wo sich jeden Abend die vier Freunde getroffen haben um über den weiteren Ablauf des Abends zu philosophieren doch dieser Abend war anders…

  • Black Sun Aeon

    (19.345 Hörer)

    doom metal, melodic death metal, death doom metal, finnish

    Black Sun Aeon ist ein Musikprojekt, das der finnische Musiker Tuomas Saukkonen 2008 gegründet hat, da einige der von ihm verfassten Lieder nicht zum Stil seiner Hauptband Before the Dawn und weiteren von ihm gegründeten Soloprojekten passten.

  • Blind Guardian

    (593.550 Hörer)

    power metal, speed metal, metal, heavy metal

    Blind Guardian ist eine 1984 in Krefeld gegründete Heavy Metal-Band. Bandgeschichte Blind Guardian ging aus der 1984 gegründeten Band Lucifer's Heritage (‚Luzifers Erbe‘) hervor. Nach einem Besetzungswechsel wurde 1987 die Band Blind Guardian (‚Blinder Wächter‘, ‚blinder Beschützer‘) gegründet.

  • Chthonic

    (66.713 Hörer)

    black metal, symphonic black metal, melodic black metal, taiwanese

    ChthoniC (gesprochen engl. "Thonic") sind eine Metal-Band aus Taiwan. Gegründet wurde die Band 1995, der Bandname entstammt der griechischen Mythologie und ist ein Pseudonym von Hades, dem Gott der Unterwelt.

  • Coppelius

    (23.675 Hörer)

    german, kammercore, gothic, kammermetal

    Coppelius ist eine Berliner Band, die Kammermetal auf Schlagzeug, Kontrabass, Cello und Klarinette spielt.

  • De Profundis

    (2.455 Hörer)

    doom metal, death doom metal, progressive death metal, death metal

  • DeadLock

    (115.195 Hörer)

    melodic death metal, metalcore, female fronted metal, death metal

    Deadlock (dt. Stillstand, Blockierung, Systemblockade) ist eine sechsköpfige, deutsche Melodic-Death-Metal-Band, deren Mitglieder aus Regensburg, Jena und Berlin kommen. Stil

  • Deathstars

    (251.080 Hörer)

    industrial metal, industrial, gothic metal, metal

    Deathstars ist eine Metal-Band aus Schweden. Bandgeschichte Deathstars wurde im Jahr 2000 von einigen Mitgliedern der Death-Metal-Bands Dissection und Swordmaster sowie der Black-Metal-Band Ophthalamia gegründet. 2002 veröffentlichten sie ihr erstes Album Synthetic Generation unter LED Records, das sich in Schweden – und später auch außerhalb – erfolgreich verkaufte.

  • Dezperadoz

    (9.784 Hörer)

    heavy metal, western metal, thrash metal, hard rock

    Dezperadoz (früher Desperados) ist eine deutsche Band, die einem Stil nachgeht, der eine Kreuzung aus Heavy Metal und typischen Western-Soundtracks darstellt und gelegentlich als Western Metal bezeichnet wird. Kopf des Projektes war der Onkel Tom-Gitarrist Alex Kraft.

  • Djerv

    (9.264 Hörer)

    alternative metal, metal, hard rock, female vocalists

    Djerv ist eine norwegische Hardrock-Band. Sie besteht aus der Sängerin Agnete Kjølsrud, den Gitarristen Stian Kårstad und Jan Ole Kristensen, dem Bassisten Ole Gunnar Eikeland sowie dem Schlagzeuger Erlend Gjerde. Die Band wurde 2010 gegründet. Besonders deutliche Einflüsse lassen sich aus dem Bereich des Black Metal erkennen.

  • Drone

    (12.163 Hörer)

    thrash metal, groove metal, metal, german

    Direct! Massive! Talented! DRONE. Modern high quality thrash metal! Drone, four guys who have taken grasp of metal, delivering it as precise as a bullet from a gun on and off of the stage! Their success is no hidden lie to the scene,Drone bring forth a highly important aspect to Thrash metal across Europe, that's a fact.

  • Emil Bulls

    (98.000 Hörer)

    nu metal, crossover, alternative, german

    Emil Bulls ist eine Band aus München, Bayern. Sie spielt in der Besetzung zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Sänger/Gitarre. Sie wehren sich jedoch, in die Kategorie des Nu Metal gesteckt zu werden. Die Band hat sich mittlerweile mit zahllosen Auftritten in kleinen Clubs, aber auch Auftritten bei großen Festivals wie z.B. Rock am Ring einen Ruf als bemerkenswert mitreißende Liveband erspielt.

  • Engel

    (39.487 Hörer)

    melodic death metal, industrial metal, modern metal, swedish

    Engel ist eine schwedische Industrial/Modern-Metal-Band aus Göteborg. Geschichte Gegründet wurde die Band von dem Gitarristen Niclas Engelin, der zuvor schon bei Gardenian und Passenger spielte und Live-Gitarrist bei In Flames war. Ihr erstes Demo wurde von den Lesern des deutschen „Rock Hard“-Magazins zum Demo des Jahres 2005 gewählt.

  • Epica

    (467.465 Hörer)

    symphonic metal, gothic metal, female fronted metal, metal

    Epica ist eine 2002 gegründete Symphonic Metal-Band aus den Niederlanden. Biografie Epica entstand aus der Band Sahara Dust, die von Mark Jansen (Grunts, Gitarre) zusammen mit Helena Iren Michaelsen (Gesang), Ad Sluijter (Gitarre), Coen Janssen (Keyboard) und Iwan Hendrikx (Schlagzeug) gegründet wurde.

  • Freedom Call

    (125.439 Hörer)

    power metal, metal, melodic metal, heavy metal

    Freedom Call ist eine Power-Metal-Band aus Deutschland. Bandgeschichte Freedom Call wurde 1998 in Nürnberg von Chris Bay und Gamma-Ray-Schlagzeuger Dan Zimmermann zusammen mit Ilker Ersin am Bass und dem Gitarristen Sascha Gerstner gegründet. Im gleichen Jahr erschien die selbsttitelte Demo.

  • Gernotshagen

    (8.984 Hörer)

    pagan metal, black metal, viking metal, folk metal

    Die noch jungen Musiker versuchten sich zu Beginn des Jahres 1999 im weiten Feld des Black Metal. In ihren Texten ist sowohl von Göttern, Leben und Tod, als auch von Liebe und Leid aus den alten Zeiten ihrer Ahnen die Rede.Nach den ersten musikalischen Gehversuchen kamen zu Sänger D.

  • Hatebreed

    (455.663 Hörer)

    hardcore, metalcore, metal, moshcore

    Hatebreed ist eine US-amerikanische Hardcore-Band Die Band, die 1993 um den Frontmann Jamey Jasta (damals noch Roadie der Band Integrity) in New Haven, Connecticut entstanden ist, spielt harten, metallischen Hardcore Punk der neueren Schule. Nach dem Wechsel vom Hardcore-lastigen Label Victory Records zum Majorlabel Universal Music wurde Hatebreed mit Sell-out-Vorwürfen konfrontiert.

  • Knorkator

    (103.647 Hörer)

    fun metal, german, metal, industrial metal

    1994 - 2008 war einmal 2011 - wird einmal - http://www.youtube.com/user/Knorkatorstumpen Knorkator ist eine Rockband aus Berlin. Sie wurde 1994 gegründet. Am 5. Dezember 2008 gaben sie ihr vorerst letztes, gemeinsames Konzert. Der Bandname wurde durch Personifizierung des Begriffs "knorke" abgeleitet.

  • Lacuna Coil

    (741.290 Hörer)

    gothic metal, metal, female fronted metal, female vocalists

    Lacuna Coil ist eine Gothic-Metal-/Alternative Metal-Band aus Mailand (Italien). Sie gehört zu den erfolgreichsten italienischen Metalbands und steht zur Zeit bei der deutschen Plattenfirma Century Media unter Vertrag. Ihr vorletztes Album Comalies ist das weltweit meistverkaufte Album der Firmengeschichte. Der Bandname bedeutet soviel wie Leere Spirale.

  • Malrun

    (15.184 Hörer)

    alternative metal, alternative rock, hard rock, progressive rock

  • Moonsorrow

    (145.842 Hörer)

    folk metal, viking metal, pagan metal, black metal

    Moonsorrow ist eine Pagan-Metal-Band aus Finnland. Bandgeschichte Die Band wurde 1995 von Ville Sorvali und Henri Sorvali (auch Keyboarder von Finntroll) gegründet. Ihre Idee war es, finnische Folklore mit Metal zu vereinen.

  • Morgoth

    (16.475 Hörer)

    death metal, old school death metal, german, metal

    Morgoth ist eine Death-Metal-Band aus Meschede. Die Band ist neben Atrocity die einzige deutsche Death-Metal-Band die in den 1990ern auch international auf sich aufmerksam machen konnte. Der Bandname entstammt der Bezeichnung eines Fantasiewesens aus J. R. R. Tolkiens Universum.

  • Municipal Waste

    (143.299 Hörer)

    thrash metal, crossover, hardcore, thrash

    Dave Witte, LandPHIL, Tony Foresta, Ryan Waste (2007) Born in the sewers of Richmond, Virginia during 2000, with the aim of spreading the shred, Municipal Waste played their first gig at a Richmond New Year's Eve Keg party in 2000/2001. Blamed for inciting a small riot, Brendan Trache, Andy Harris, Tony Foresta and Ryan Waste went down a storm.

  • Night In Gales

    (10.469 Hörer)

    melodic death metal, death metal, thrash metal, metal

    Night In Gales ist eine deutsche Melodic-Death-Metal-Band. www.night-in-gales.com Die Band wurde im Mai 1995 von Christian Müller, Gesang (In Blackest Velvet), Jens Basten (Deadsoil, Gloryful, The Awake) und Frank Basten (beide Gitarre), Tobias Bruchmann am Bass (In Blackest Velvet) und Christian Bass am Schlagzeug in Voerde gegründet.

  • Oomph!

    (365.323 Hörer)

    industrial metal, industrial, german, metal

    OOMPH! ist eine deutsche Rockband aus Braunschweig, die 1989 in Wolfsburg gegründet wurde. Geschichte

  • Pain

    (317.133 Hörer)

    industrial metal, metal, industrial, swedish

    Peter Tägtgren (Mastermind der Death-Metal-Band Hypocrisy) unterschrieb 1996 seinen ersten Vertrag beim deutschen Label Nuclear Blast und veröffentlichte noch im gleichen Jahr das selbstbetitelte Debüt Pain, an welchem er jahrelang alleine geschrieben und experimentiert hatte.

  • Paradise Lost

    (344.120 Hörer)

    gothic metal, doom metal, metal, death metal

    Paradise Lost ist eine ursprünglich aus dem Doom-/Death-Metal stammende Gothic Metal-Band aus Yorkshire, Vereinigtes Königreich, die in den frühen 1990er Jahren Einfluss auf die Entwicklung des Heavy Metal ausübte. Das epische Gedicht Paradise Lost des englischen Dichters John Milton gab der Band ihren Namen.

  • Paul Di'anno

    (59.362 Hörer)

    heavy metal, nwobhm, metal, british

    Paul Di’Anno (* 17. Mai 1958 als Paul Andrews) war Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden von 1977 bis 1981. Wegen Missbrauch von Alkohol und anderen Drogen wurde er Ende 1981 durch Bruce Dickinson ersetzt. Er schrieb später eine selbstkritische Autobiografie, in der er seine Drogenprobleme eingestand. Er schrieb auch, dass er mehrere Jahre im Gefängnis wegen Totschlag verbrachte.

  • Primordial

    (90.656 Hörer)

    black metal, folk metal, pagan metal, doom metal

    Primordial (engl. urzeitlich, ursprünglich) ist eine irische Pagan-Metal-Band aus Skerries bei Dublin. Neben Waylander und Cruachan gilt sie als Begründer des Celtic Metals. Bandgeschichte

  • Rage

    (182.803 Hörer)

    heavy metal, power metal, speed metal, metal

    Rage ist eine deutsche Power/Heavy-Metal-Band aus Nordrhein-Westfalen. Mitglieder Kreativer Kopf der Band ist Sänger und Bassist Peter "Peavy" Wagner, das einzige verbleibende Gründungsmitglied. In den inzwischen über 20 Jahren Bandgeschichte und trotz dreier größerer Line-Up-Wechsel gelang es ihm immer, die Band am Leben zu erhalten.

  • Red Fang

    (108.590 Hörer)

    stoner rock, stoner metal, hard rock, stoner

    RED FANG is the latest effort from long time bros and collaborators Bryan Giles (Last of the Juanitas, Party Time), Aaron Beam (Dark Forces, Lachrymator), David Sullivan (Party Time, facedowninshit, Shiny Beast) and John Sherman (Party Time, Bad Wizard, Trumans Water, All Night).

  • Sepultura

    (802.203 Hörer)

    thrash metal, metal, death metal, brazilian

    Sepultura (port.: Grab) ist eine 1984 gegründete Thrash-/Death-Metal-Band aus Belo Horizonte, die ihre erste LP Bestial Devastation 1985 veröffentlichte. Sepultura ist die derzeit bekannteste und erfolgreichste brasilianische Band. Auf ihren Bandnamen stießen die Mitglieder beim Übersetzen des Motörhead-Titels Dancing On Your Grave (engl.: Auf deinem Grab tanzen).

  • Skyforger

    (36.333 Hörer)

    folk metal, pagan metal, black metal, latvian

    Skyforger ist eine lettische Folk Metal-Band. Biographie Die Band entstand 1995, nachdem die Mitglieder Erfahrungen in diversen Death Metal-Bands gesammelt hatten.

  • Sterbhaus

    (740 Hörer)

    death metal, thrash metal, swedish, sweden

  • SuidAkrA

    (75.951 Hörer)

    melodic death metal, folk metal, death metal, viking metal

    SuidAkrA ist eine Melodic-Death- und Folk-Metal-Band aus Monheim, Deutschland. Gründung Die Band wurde 1994 unter dem Namen „Gloryfication“ von Schlagzeuger Stefan Möller und Gitarrist und Sänger Arkadius Antonik gegründet.

  • Tanzwut

    (152.446 Hörer)

    folk metal, german, industrial, medieval

    Tanzwut ist der Name einer 1999 in Berlin gegründeten Band. Sie war das elektronisch verstärkte Alter Ego der Mittelalter-Barden von Corvus Corax, heute sind die beiden Gruppen voneinander getrennt. Neben Rock-Musik macht auch Tanzwut heute mittelalterliche Folk-Musik.

  • The Foreshadowing

    (25.624 Hörer)

    doom metal, gothic metal, gothic doom metal, italian

    Founded in 2005 by Alessandro Pace (former member of Klimt 1918, Spiritual Front & Dope Stars Inc.) and lately joined by Andrea Chiodetti (guitar player of Grimness, ex Spiritual Front), Francesco Sosto (keyboard player, ex Spiritual Front), the drummer Jonah Padella (Grimness)…

  • The Ocean

    (111.202 Hörer)

    progressive metal, sludge, post-metal, experimental

    The Ocean (oder "The Ocean Collective") sind eine progressive Metal Band aus Deutschland. Ihr Sound wurde des Öfteren mit Bands wie Neurosis oder Isis verglichen, er beinhaltet unter Anderem Elemente aus dem Hardcore, Sludge und der klassischen Musik. Nicht selten wirkt eine Vielzahl von Künstlern an den komplexen und anspruchsvollen Alben der Gruppe mit.

  • The Other

    (40.043 Hörer)

    horror punk, horrorpunk, punk, punk rock

    The Other ist eine deutsche Horrorpunk-Band. The Other gelten als die bekanntesten Vertreter des Genres Horrorpunk in Europa. Der Name The Other bezieht sich auf "Das Fremde/Das Entfremdete", "Das Unbekannte" und entstammt der Literaturwissenschaft und der Psychologie (siehe u. a. Unheimlich).

  • Týr

    (136.081 Hörer)

    folk metal, viking metal, progressive metal, pagan metal

    Týr (nach dem germanischen Kriegsgott Tyr) ist die bekannteste Metalband der Färöer. Ihr Genre ist eine Mischung aus Heavy Metal und färöischen Balladen, ein melodischer und harmonischer Folk Metal bzw. Viking Metal. Diese Musikrichtung wird auf den Färöern inzwischen als kvæðamálmur (Balladen-Metal) bezeichnet.

  • XIV Dark Centuries

    (47.769 Hörer)

    pagan metal, folk metal, viking metal, black metal

    XIV Dark Centuries (engl. für 14 dunkle Jahrhunderte) ist eine deutsche Pagan-Metal-Band aus Thüringen. Bandgeschichte