Einloggen oder bei Last.fm registrieren, um diesen Lineup an deinen Musikgeschmack anzupassen!

Lineup (54)

Zum Mitnehmen auf's Festival: Lineup per E-Mail Zusammenfassung drucken Lineup drucken

Alphabetisch sortieren Nach Beliebtheit sortieren
  • Airbourne

    (355.838 Hörer)

    hard rock, rock, australian, rock n roll

    Airbourne ist eine Rockband aus Australien, bestehend aus: * Joel O'Keeffe (vocals/lead guitar) * Ryan O'Keeffe (drum) * David Roads (guitar) * Justin Street (bass)

  • Andrew W.K.

    (326.263 Hörer)

    rock, hard rock, party, metal

    Andrew Wilkes Krier, bekannt als Andrew W. K. (* 9. Mai 1979 in Stanford, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker. Biografie

  • Angus & Julia Stone

    (742.954 Hörer)

    folk, indie, acoustic, australian

    Angus & Julia Stone ist ein Geschwisterpaar aus Newport (Nähe Sydney), Australien, von wo sie verträumten Acoustic-Folk-Poprock mitbringen. Das Besondere an dem Duo: Beide Künstler schreiben ihre eigenen Songs und machen dann aus dem Material eine Gemeinschaftsarbeit. Verglichen wurde die markante Stimme von Julia Stone bereits mit der US-Jazz-Folk-Sängerin Jolie Holland.

  • Anna Lunoe

    (36.286 Hörer)

    house, electronic, dance, disco

  • Birds of Tokyo

    (100.765 Hörer)

    australian, alternative rock, rock, alternative

    Birds Of Tokyo ist eine Alternative Rock Band aus Perth (Westaustralien).

  • Black Milk

    (175.917 Hörer)

    hip-hop, underground hip-hop, detroit, rap

    1983 geboren, liefert Curtis Cross aka Black Milk im Jahr 2002 bereits mit 18 Jahren seinen ersten Auftritt im Rap-Zirkus ab.

  • Bliss n Eso

    (53.784 Hörer)

    aussie hip-hop, hip-hop, australian, rap

    Die 2000 in Sydney, Australia gegründete Band 'Bliss N Eso' hat insgesamt 3 Rap-Alben veröffentlicht. Bliss N Eso besteht derzeit aus den Band-Mitgliedern Johnathan Notley, Max MacKinnon und Tarik Ejjamai.

  • Blue King Brown

    (55.478 Hörer)

    reggae, australian, roots, soul

    Blue King Brown are a Melbourne-based, Australian blues and roots band. They have released a self-titled EP (2005) and a full length album, Stand Up (2006). They have opened for acts such as Carlos Santana, Michael Franti & Spearhead, Damian Marley, The John Butler Trio, The Cat Empire, Silverchair, and Powderfinger.

  • Booka Shade

    (460.840 Hörer)

    minimal, electronic, electro, house

    Booka Shade ist ein deutsches Duo bestehend aus Walter Merziger und Arno Kammermeier, die zu den Veteranen der elektronischen Musikszene in Berlin und Frankfurt am Main gezählt werden. Bis heute veröffentlichten sie fünf Alben: Memento (2004), Movements (2006), DJ-Kicks (2007), The Sun & The Neon Light (2008) und More! (2010).

  • Cansei de Ser Sexy

    (825.668 Hörer)

    electronic, indie, brazilian, female vocalists

    Cansei de Ser Sexy (portugiesisch für „Keine Lust mehr sexy zu sein“) ist eine brasilianische Band, deren Musik maßgeblich von Electro- und Rock-Einflüssen geprägt ist. Sie singen sowohl auf Englisch als auch auf Portugiesisch. Bandgeschichte

  • Children Collide

    (53.949 Hörer)

    australian, indie rock, indie, rock

  • Dead Letter Circus

    (49.653 Hörer)

    alternative rock, progressive rock, australian, progressive

    Dead Letter Circus ist eine 2005 gegründete Alternative-Rock-Band aus Brisbane, Australien, die von drei Mitgliedern der ehemaligen Band Ocker gegründet wurde.

  • Deftones

    (1.559.301 Hörer)

    nu metal, metal, alternative, alternative rock

    Deftones ist eine Band aus Sacramento (Kalifornien, USA), die sich 1988 gründete. Sie gehört zu den innovativsten Vorreitern des modernen Rocks der 90er und 2000er Jahre und gilt als Mitbegründer des Nu Metal, distanzierte sich von diesem Genre im Laufe ihrer Karriere jedoch zunehmend.

  • Die Antwoord

    (336.455 Hörer)

    hip-hop, rap, afrikaans, next level beats

    Bestehend aus den Mitgliedern Ninja (Rap/Gesang), Yo-Landi Vi$$er (Rap/Gesang) und Disc Jockey (DJ) Hi-Tek (Beats/DJing) mischt die Gruppe musikalische Elemente des Rap, Drum & Bass und Elektro mit Texten zwischen Sozialkritik und Satire, geschrieben in Afrikaans und Englisch.

  • Edward Sharpe & The Magnetic Zeros

    (917.247 Hörer)

    folk, indie, indie folk, indie pop

    Edward Sharpe & the Magnetic Zeros ist eine Band unter Leitung von Alex Ebert, Sänger der Power Pop Gruppe Ima Robot.

  • Fire! Santa Rosa, Fire!

    (5.955 Hörer)

    indie, indie rock, dance-punk, australian

  • GRENADIERS

    (253 Hörer)

    metal, rock, stoner rock, great

  • Grinderman

    (251.968 Hörer)

    garage rock, rock, alternative, alternative rock

    Grinderman ist eine Garagenrock-Band bestehend aus Nick Cave, Warren Ellis, Martin Casey und Jim Sclavunos. Alle Bandmitglieder spielen auch bei Nick Cave & the Bad Seeds. Das selbstbetitelte Debütalbum erschien im März 2007.

  • Gypsy & The Cat

    (145.261 Hörer)

    electronic, indie, australian, electropop

    Gypsy & the Cat besteht aus den beiden 21-jährigen Männern Xavier Bacash und Lionel Towers, die vor einem Jahr begannen, in einer Garage in Melbourne Musik zu machen.

  • Gyroscope

    (45.335 Hörer)

    australian, rock, alternative rock, alternative

  • ILL EQUIPT

    (15 Hörer)

    australian hip-hop

  • Kid Kenobi

    (3.573 Hörer)

    breaks, electronic, australian, dubstep

  • Kids of 88

    (94.544 Hörer)

    electronic, indie, new wave, electroclash

    Kids of 88 is New Zealand New Wave music duo based in Auckland City, New Zealand, consisting of Jordan Arts and Sam McCarthy. They are best known for their 2008 single, "My House".

  • LCD Soundsystem

    (1.402.751 Hörer)

    electronic, indie, dance, electronica

    LCD Soundsystem ist das Soloprojekt des Produzenten James Murphy, Mitbegründer des Dance-Punk-Labels DFA Records. Die Musik von LCD Soundsystem kann als Mischung aus Dance und Punk beschrieben werden, umfasst aber auch Elemente aus Disco und anderen Stilen.

  • Little Red

    (71.972 Hörer)

    australian, indie pop, rock, melbourne

  • LowriderAufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (37.082 Hörer)

    stoner rock, desert rock, stoner, hard rock

    Lowrider is a Swedish stoner rock band, formed in the mid-1990s by bassist/singer Peder Bergstrand and lead guitarist/singer Ole Hellquist, along with guitarist Niclas Stalfors and drummer Andreas Eriksson.

  • Lupe Fiasco

    (1.860.788 Hörer)

    hip-hop, rap, hip hop, underground hip-hop

    Lupe Fiasco ist das jüngste Kind der Familie Jaco. Er hat vier Brüder und fünf Schwestern. Sein Vater war ein erfolgreicher afrikanischer Trommler und Karatelehrer, seine Mutter eine Gourmet-Köchin. Fiasco wuchs mit seiner Familie in Chicago auf, wo bereits Hip-Hop-Größen wie Common, Rhymefest, Kanye West und Twista groß wurden.

  • M.I.A.

    (1.503.228 Hörer)

    hip-hop, electronic, female vocalists, dance

    M.I.A. ist der Künstlername der englischen Sängerin Mathangi „Maya“ Arulpragasam (* 18. Juli 1975 in Hounslow, London) und steht sowohl für die Abkürzung "Missing In Action" (im angloamerikanischen Sprachgebrauch eine Bezeichnung für vermisste Soldaten), als auch für "Missing In Acton" (ein Londoner Stadtteil, in dem M.

  • Matt & Kim

    (697.218 Hörer)

    indie pop, indie, electronic, indie rock

    Matt and Kim sind ein US-amerikanisches Indie-Pop-Duo aus Brooklyn, New York. Matt Johnson und Kim Schifino hatten sich im Jahre 2004 während ihres Studiums am Pratt Institute in Brooklyn kennengelernt. Bevor die beiden anfingen gemeinsam Musik zu machen, hatte Matt bereits Bass in einer Punk-Band gespielt.

  • Operator Please

    (124.018 Hörer)

    indie rock, australian, indie, female vocalists

    Operator Please ist eine im Jahre 2005 gegründete Indie-Pop/Rock-Band aus Queensland, Australien. Die Anfänge

  • Pagen Elypsis

    (210 Hörer)

    hip-hop, aussie, underground, under 2000 listeners

  • Paul Dempsey

    (24.688 Hörer)

    australian, singer-songwriter, indie, rock

  • Plan B

    (521.405 Hörer)

    hip-hop, british, grime, rap

    Plan-B (Hiphop/Akustik-Rap und im neusten Album Soul, aus London, UK) Englands "Plan B" rappt seine Texte, während er sich dazu selber auf einer akustischen Gitarre begleitet. In seinen herben Texten äußert er eine oft düstere und gewaltätige Weltsicht. Erste Veröffentlichungen im Jahr 2005, erstes Album "Who Needs Action When You’ve Got Words" im Jahr 2006.

  • PNAU

    (290.378 Hörer)

    electronic, australian, dance, electro

    Doofe Standardfrage an Pnau in einem australischen Radiointerview: »Wie entsteht eure Musik?« Nick Littlemore, eine Hälfte des Sydneyer Dance-Duos Pnau, winkt nicht etwa gelangweilt ab oder verliert sich in übliche Floskelorgien. Stattdessen erzählt er Folgendes:

  • Primal Scream

    (872.201 Hörer)

    rock, indie, electronic, alternative

    Primal Scream (engl. für Urschrei) ist eine schottische Rock-Band, die 1982 in Glasgow gegründet wurde und deren Musik und Name von der sogenannten Urschrei-Therapie (engl. Primal Scream Therapy) beeinflusst ist.

  • Rammstein

    (1.642.865 Hörer)

    industrial metal, metal, industrial, german

    Rammstein ist eine deutsche Metalband, die 1994 in Berlin gegründet wurde und oft zum Genre „Neue Deutsche Härte“ (kurz NDH) gezählt wird. Sie ist durch häufig kontroverse Texte sowie ihren brachialen Musikstil gekennzeichnet, der von den Bandmitgliedern selbst Tanzmetal genannt wird.

  • Ratatat

    (788.417 Hörer)

    electronic, instrumental, indie, electronica

    Ratatat ist eine US-amerikanische Indietronic-Band aus New York, die 2001 von dem Gitarristen Mike Stroud und dem Produzenten und Tontüftler Evan Mast gegründet wurde.

  • Sampology

    (2.643 Hörer)

    under 2000 listeners, electronica dance music, sampology, audio visual

  • Sia

    (1.470.622 Hörer)

    female vocalists, chillout, indie, downtempo

    Sia Kate Isobelle Furler [siːə] (* 18. Dezember 1975 in Adelaide) ist eine australische Sängerin, die bekannt ist durch ihre Arbeit mit Zero7 und vier eigene Soloalben. Sia ist die (nicht blutsverwandte) Nichte des Men-at-Work-Frontmanns Colin Hay. Er bezeichnet sie lediglich als seine Nichte, da er sie seit ihrer Geburt kennt.

  • The Bloody Beetroots

    (568.723 Hörer)

    electro, electronic, dance, italian

    The Bloody Beetroots sind ein italienisches Electro-Dance-Duo, welches die Produzenten Sir Bob Cornelius Rifo und Tommy Tea 2006 zusammen gründeten. Ihr Markenzeichen sind die Venom-Masken, die aus den Spider-Man-Filmen bekannt sind. Diese tragen die Musiker während ihrer Liveauftritte.

  • The Greenhornes

    (247.094 Hörer)

    garage rock, indie rock, rock, indie

    The Greenhornes ist eine US-Rockband aus Cincinnati (Ohio). Die Band wurde im Jahr 1996 von Craig Fox (Gesang & Gitarre), Jack Lawrence (E-Bass) und Patrick Keeler (Schlagzeug) gegründet. Seither wurden vier Alben veröffentlicht.

  • The Jim Jones RevueAufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (33.249 Hörer)

    rock and roll, garage rock, british, rock 'n' roll

    The Jim Jones Revue ist eine englische Rock 'n' Roll-Band aus London. Die Band wurde von Jim Jones und Rupert Orton gegründet.

  • The John Butler Trio

    (469.007 Hörer)

    acoustic, australian, rock, alternative

    The John Butler Trio (kurz: JBT) ist ein australisches Jam-Trio, bestehend aus Bryon Luiters (contrabass, back vocals), Nicky Bomba (drums, percussion, back vocals) und John Butler (vocals, acoustic/amplified guitar, banjo).

  • The Killgirls

    (120 Hörer)

    seen live x5, seen live x4, electro, alternative

  • The Naked and Famous

    (749.758 Hörer)

    indie, electronic, electro pop, indie pop

    The Naked and Famous sind eine neuseeländische Electro-Pop-Band aus Auckland. Sängerin Alisa Xayalith und Musiker und Sänger Thom Powers sowie Aaron Short trafen sich 2008 am Music and Audio Institute in Auckland, NZ. Alisa Xayalith und Thom Powers brachen ihr Studium ab und schlossen sich unter dem Namen "The Naked and Famous" zusammen.

  • The Salvadors

    (5.209 Hörer)

    indie, rock, indie rock, adelaide

  • The Stooges

    (843.675 Hörer)

    punk, proto-punk, garage rock, rock

    The Stooges ist eine US-amerikanische Musikgruppe der späten 1960er Jahre. Die Band zählt zu den späteren Vertretern des Garagen- und Psychedelic Rock. Ihr aggressiver Stil beeinflusste stark den Punk Rock der späten 1970er Jahre. Bandgeschichte

  • The TouchAufsteiger (aus den Last.fm Hype Charts)

    (22.067 Hörer)

    indie disco, kitsune, indie afro, electronic

  • The Vines

    (860.992 Hörer)

    rock, indie, indie rock, alternative

    The Vines sind eine australische Rockband. Bandgeschichte Craig Nicholls (git, voc), Patrick Matthews (b, voc) und David Oliffe (dr) lernen sich auf der High School kennen und jobben später bei einer großen Fast-Food-Kette.

  • Tool

    (1.545.919 Hörer)

    progressive metal, progressive rock, metal, alternative

    Tool ist eine US-amerikanische Progressive-Metal- bzw. Alternative-Metal-Band aus Los Angeles. Derzeitige Mitglieder sind Sänger Maynard James Keenan, Gitarrist Adam Jones, Bassist Justin Chancellor und Schlagzeuger Danny Carey. Paul D'Amour spielte auf der EP Opiate und dem ersten Album Undertow den Bass.