Southside Festival 2011

Ein neues Poster hochladen

Festival
Vergangenes Event
Freitag, 17. Juni 2011 Sonntag, 19. Juni 2011
Lineup spielen

Fotos

Bilder werden geladen...

Tagge deine Fotos bei Flickr

Du kannst hier deine Fotos von diesem Event anzeigen lassen, indem du sie bei flickr.com hiermit taggst:

Flickr

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
>>TICKETS ab 130,75 Euro bei eventim

>>TICKETS ab 126,25 Euro bei ADticket
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Southside ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival mit Schwerpunkt Alternative Rock. Erstmals 1999 auf einem ehemaligen Militärflugplatz in Neubiberg bei München wird es seit 2000 in Neuhausen ob Eck bei Tuttlingen im „take-off GewerbePark“, einem ehemaligen Militär- und Flugplatzgelände der Heeresflieger, veranstaltet. In Folge der Besuchermassen, deren Zahl um die 50.000 Personen schwankt, verwandelt sich die kleine Gemeinde mit 4.000 Einwohnern alljährlich zu einer mittleren Großstadt.
Dieses Event empfehlen:

Diskussion

Thema Antworten Verfasser Betrachtet Letzter Beitrag
Karte zu verkaufen   1 rextimbo 210 minkamina
15. Jun. 2011, 22:34
Gesucht: WoMo - Plakette   0 neheon 240 neheon
9. Jun. 2011, 8:10
Ich muss aufs Southside!!!   2 Mountainmax 800
5. Jun. 2011, 10:16

Shoutbox

  • Toter_Metaler

    Donnerstag, Kasse, 4. Reihe --> unbeschreiblich WILL NOCHMAL!!

    26. Jun. 2011 Antworten
  • G4Lv0rN

    arcade fire, 1.reihe --> unbeschreiblich WILL NOCHMAL!!

    25. Jun. 2011 Antworten
  • EmileBorel

    Die Feuer-Bands waren größer als die Pferde-Bands! .. Stellen sogar geschlossen meine Top-Auftritte dieses Jahr: boysetsfire, Arcade Fire, Friendly Fires .. vll nächstes Jahr mal wieder in trocken? ..

    24. Jun. 2011 Antworten
  • ManJel

    Das Beste kommt zum Schluss. Mein Southside-Held war der 100 kilo-Typ, der am Montagvormittag die Leute nach 90 bis 120 Minuten Wartezeit im Wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Plätze (in den Bussen) verwiesen hat - und zwar nicht ohne ordentliche Fluch- und Cholerikereinlagen. [5] "IMMER 5!"

    24. Jun. 2011 Antworten
  • jamlegend

    Das Beste kommt zum Schluss. Mein Southside-Held war der 100 kilo-Typ, der am Montagvormittag die Leute nach 90 bis 120 Minuten Wartezeit im Wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Plätze (in den Bussen) verwiesen hat - und zwar nicht ohne ordentliche Fluch- und Cholerikereinlagen. [4] Ach und Die Foos und Arcade Fire

    22. Jun. 2011 Antworten
  • Zwilling16

    Highlight für mich waren Band of Horses (wunderschön; der regen unterstützte fast schon die faszinierende Atmosphäre) und Gogol Bordello (einfach nur fett in der ersten reihe^^). Digitalism nicht zu vergessen! Hammerabschluss

    22. Jun. 2011 Antworten
  • Incubuslove007

    ICH HAB INCUBUS GESEHEN! *-* es war göttlich! Vielleicht erkennt mich jemand, ich war das Mädchen mit dem Plakat! :D

    22. Jun. 2011 Antworten
  • pafculka

    it was awesome!!!!!!!!!!!!!!!

    22. Jun. 2011 Antworten
  • 0peilung

    @Biebsi: die mussten abbrechen, weil sonst das ganze equipment komplett nass und im arsch gewesen wäre, immerhin haben sie's noch vernünftig zu ende genbracht, andere bands hätten einfach tschüss gesagt und sofort abgebrochen

    22. Jun. 2011 Antworten
  • AnnifridH

    Band of horses, The Vaccines, Two Door Cinema Club, Elbow, Glasvegas .... es war fantastisch! Freu mich schon auf nächstes Jahr!

    22. Jun. 2011 Antworten
  • Elis123

    great festival, my first time there, but definitely not last. my personal top 3: Foo Fighters (obviously, and great people in the front), The Hives and Crookers. the only thing I regret is that I missed half of the chemical brothers' set :(

    21. Jun. 2011 Antworten
  • tokoo

    unbedingt. der digitalism typ war großartig :D hier übrigens ein paar bilder: http://www.tokography.com/2011/06/schlammside-2011-oder-warum-das.html

    21. Jun. 2011 Antworten
  • lena-m

    also ich hab die arctic monkeys vorher nur einmal gesehen, das war 2007 und da war alex noch weniger gesprächig...ich fand einfach nur die setlist geil und vorne gings schon gut ab ;)

    21. Jun. 2011 Antworten
  • acidesoleil

    was? ich fand arctic monkeys sooo lahm; alex hatte ja mal SO kein bock. aber der sänger von friendly fires ist einfach zucker.. so süß, wie er abgedanced ist :D

    21. Jun. 2011 Antworten
  • lena-m

    klaxons, miles kane, arctic monkeys und friendly fires waren für mich die highlights :-))

    21. Jun. 2011 Antworten
  • acidesoleil

    Nackter Kerl bei Digitalism auf den Stützsäulen mit 2 Securities an den Beinen hängend: Du bist mein Southsideheld 2011 :D [4] /// des weiteren LIEBE für die visuals bei chemical brothers und digitalism.

    21. Jun. 2011 Antworten
  • DonPinguin

    Das Beste kommt zum Schluss. Mein Southside-Held war der 100 kilo-Typ, der am Montagvormittag die Leute nach 90 bis 120 Minuten Wartezeit im Wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Plätze (in den Bussen) verwiesen hat - und zwar nicht ohne ordentliche Fluch- und Cholerikereinlagen. [3] dass die dann nachdem wir 2 stunden gewartet hatten hinten noch nen durchgang aufgemacht haben fand ich jetzt aber nicht so toll..

    21. Jun. 2011 Antworten
  • Tscheioheneies

    @ biebsi: ich nehm an, sie haben wegen dem heftigen regen kurzfristig verkürzt. es kam mir jedenfalls so vor, dass everlong so ziemlich aus dem nichts kam. höhepunkt für mich waren portishead/arcade fire.

    21. Jun. 2011 Antworten
  • Tscheioheneies

    Das Beste kommt zum Schluss. Mein Southside-Held war der 100 kilo-Typ, der am Montagvormittag die Leute nach 90 bis 120 Minuten Wartezeit im Wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Plätze (in den Bussen) verwiesen hat - und zwar nicht ohne ordentliche Fluch- und Cholerikereinlagen. [2]

    21. Jun. 2011 Antworten
  • MaurusdaSagogn

    Das Beste kommt zum Schluss. Mein Southside-Held war der 100 kilo-Typ, der am Montagvormittag die Leute nach 90 bis 120 Minuten Wartezeit im Wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Plätze (in den Bussen) verwiesen hat - und zwar nicht ohne ordentliche Fluch- und Cholerikereinlagen.

    21. Jun. 2011 Antworten
  • Alle 835 Shouts

Warst du dabei?

Lade…
Lade…

Berichte

Mehr anzeigen

Verfasse einen Bericht über dieses Event

Ähnliche Events

Mehr anzeigen

Letzte Aktivitäten

  • TheDom hat die Verknüpfung zwischen letlive und Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck) entfernt. Juni 2014
  • TheDom hat letlive. zum Lineup von Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck) hinzugefügt. Juni 2014
  • brookleberry war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). Mai 2014
  • Realfilmkuh war an Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck) interessiert. Januar 2014
  • AuroraRhea war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). November 2013
  • Crazybloom war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). Oktober 2013
  • x30SecToMex war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). Juni 2013
  • twschmitt war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). Februar 2013
  • fix92 war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). Februar 2013
  • SourCherry____ war bei Southside Festival 2011 in Flugplatz (Neuhausen ob Eck). Dezember 2012