Russian Circles + Boris

Russian Circles + Boris Jubez
Freitag, 1. Juli 2011

Poster hochladen

Concert

Mit Russian Circles, Boris und Saade

Vergangenes Event
Freitag, 1. Juli 2011

Jubez

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Auf der Karte zeigen Auf der Karte zeigen

Tel: +49-(0)721-935193
Web: www.jubez.de

Dieses Event empfehlen:

Fotos

Bilder werden geladen...

Tagge deine Fotos bei Flickr

Du kannst hier deine Fotos von diesem Event anzeigen lassen, indem du sie bei flickr.com hiermit taggst:

Flickr

Shoutbox

  • winterregen

    Bilder: http://www.flickr.com/photos/48233211@N06/sets/72157627164561076/

    10. Jul. 2011 Antworten
  • mrnoname938

    Somberlain: ich will auch die Bilder sehen. Es gab 3 oder 4 Jungs genau vor mich, die so viele Fotos nahm.

    8. Jul. 2011 Antworten
  • Vardenaar

    Das mag wohl stimmen, aber ich bin mehr als sicher dort auch mehrere Leute mit eben ganz normalem Ohropax (o.Ä.) gesehen zu haben.

    5. Jul. 2011 Antworten
  • winterregen

    Bilder gibts, dauert noch ein wenig. @Vardenaar, warum tragen wohl selbst die Musiker auf der Bühne Gehörschutz? ;) Das hat nicht nur mit dem Schadenspotential der Lautstärke zu tun, sondern auch mit modifizierter Filterung der einzelnen Frequenzanteile des Tonsignals, zumindest was hochwertigen Gehörschutz (die Dinger mit den Lamellen) betrifft. Die "originalen" Ohropax dienen nur der Lautstärkereduzierung und sind für Konzerte nicht zu empfehlen, da die die Frequenzen so ungünstig dämpfen, dass nur noch Matsch übrigbleibt. Ich habe prinzipiell immer Gehörschutz im Gebrauch und empfinde das Klangbild als weitaus klarer und hochwertiger als ohne. Bei zu hoher Lautstärke kommt auch das menschliche Gehör an seine Grenzen und nimmt die einzelnen Frequenzen verzerrt (also verfälscht) wahr.

    5. Jul. 2011 Antworten
  • somberlain772

    Weiß jemand, wo es Bilder gibt?

    5. Jul. 2011 Antworten
  • Vardenaar

    Russian Circles waren ziemlich genial, besonders im Vergleich zu den meisten Metalbands live. Nebenbei frag ich mich warum man auf einem Konzert überhaupt Ohropax trägt. Ich mein, es war zwar laut - aber nicht so als hätte man nur noch Rauschen gehört. Und wem's zu laut war der hätte sich in den Hintergrund stellen können. Nebenbei waren die Jungs von Russian Circles persönlich auch extrem nett drauf.

    4. Jul. 2011 Antworten
  • CaptainNihil

    großartiges konzert.

    4. Jul. 2011 Antworten
  • Sneyda

    @Chao-Z, ich würde sagen zuviel Orhopax, die Jungs waren einfach großartig. Was mir auch gefallen hat, das des Drumset platzbedingt einfach direkt vorn in der Mitte stand.

    3. Jul. 2011 Antworten
  • Chao-Z

    Bei Russian Circles nix verpasst? Waren wir auf dem selben Konzert? Scheinbar nicht..

    3. Jul. 2011 Antworten
  • firewalkwithme1

    ja, so wie auf den meisten shows. "Termin: FR 01.07.11 / Beginn 20:30 Uhr, Einlass 19:30 Uhr Preis : VVK 17,60 / AK 19,- / Stehplätze, freie Platzwahl"

    3. Jul. 2011 Antworten
  • zeissner

    bei russian circles hast du aber auch wirklich nicht viel verpasst...

    3. Jul. 2011 Antworten
  • MissHale

    um 19:00 Uhr war Einlass?

    2. Jul. 2011 Antworten
  • firewalkwithme1

    wenn du erst über 3 1/2 stunden nach einlass auftauchst, brauchst du dich auch nicht wundern, dass nur noch eine band spielt. also ehrlich, manche leute...

    2. Jul. 2011 Antworten
  • MissHale

    so ne scheiße, ich komme an und russian circles haben schon gespielt. allein für boris wollten die noch 15 lustige taler. haha, also kehrwende gemacht, beim döner nen bier gezischt und gefreut dass man sich so scheiße beeilt hat von stuttgart nachm arbeiten noch anzukommen. yiha. hätte nie gedacht dass die so früh schon anfangen.

    2. Jul. 2011 Antworten
  • Vardenaar

    Ich glaube auch eher weniger, dass der Raum so "voll" sein wird wie man es von größeren Festivals möglw. gewohnt ist.

    1. Jul. 2011 Antworten
  • Chao-Z

    Um euch aufzuklären: Für ein Jugendhaus würde ich das Jubez als eher groß bezeichnen, für eine Location in der solche Gigs stattfinden eher mittel. Vergleichbares aufzuzählen würde euch ja nun nix nutzen, da ich nicht weiß, wo ihr sonst so ward. Jedenfalls glaub ich nicht, dass es ein Platzproblem geben dürfte, da es auch einen recht ausgedehnten Außenbereich und eine angeschlossene Kneipe gibt. AK müsste schon gehen. ich werde meine Tickets trotzdem vorher drucken..

    30. Jun. 2011 Antworten
  • Vardenaar

    Ich auch nicht. Aber das Gebäude scheint nicht sonderlich riesig und das Lineup ist jetzt auch nicht so überaus populär.

    30. Jun. 2011 Antworten
  • MissHale

    ich war halt noch nie im jubez und hab keine ahnung wie groß/klein das teil is. naja, ich lass es drauf ankommen :)

    30. Jun. 2011 Antworten
  • winterregen

    @Sneyda, es gibt sage und schreibe 5 (in Worten: fünf) Möglichkeiten, an Tickets zu kommen, bei vieren hast du dein Ticket auch ganz sicher: 1.) Telefonisch reservieren 2.) VKK-Stellen in Karlsruhe 3.) www.ticketonline.de 4.) Print@Home 5.) Abendkasse.

    29. Jun. 2011 Antworten
  • Vardenaar

    Naja, wenn da steht dass es ne AK gibt und man sich die Besucherzahlen ansieht müssten in der AK eigtl. noch einige Tickets verfügbar sein - sollte nicht wie bei großen Festivals sein.

    29. Jun. 2011 Antworten
  • Alle 31 Shouts

Warst du dabei?

Lade…
Lade…

Berichte

mehr

Verfasse einen Bericht über dieses Event

Ähnliche Events

mehr